Tag der Wiener Schulen am 5.10.2016

Der 5.10.2016 ist ein guter Tag, um in Wien Schulen zu besichtigen. Denn da stehen alle Türen offen. Der Stadtschulrat schreibt: „Alle Wienerinnen und Wiener sind eingeladen, während der Unterrichtszeit eine oder mehrere der ca. 700 Wiener Schulen zu besuchen und sich persönlich ein Bild von den Schulen zu machen.“

Sicher durch das Internet

Auch wenn unsere Kinder vielleicht noch keinen eigenen Computer oder ein eigenes Handy haben – mit dem Internet kommen sie dennoch hin und wieder in Kontakt. Die ISPA (Internet Service Providers Austria) hat deshalb den Ratgeber „Internet für 1 bis 11“ veröffentlicht. Weiterlesen

Neuer Cybermobbing-Workshop

Mit zirka acht Jahren bekommen die meisten Kinder ein Handy. Aller spätestens nach der Volksschule ist es soweit: Unsere Kinder benutzen das Handy auch zum Surfen im Internet. Da heißt es schon jetzt gewappnet zu sein!
Denn es drohen einige Gefahren. Von Cybermobbing über Happy slapping bis zu Sexting und Pishing.
Wer nicht weiß, was das alles heißt, ist im Workshop von Sabine Buchner richtig. Wie bereits im vergangenen Jahr erklärt die Expertin die wichtigsten Begriffe, und zeigt, wie wir unsere Kinder schützen können.
Der Workshop findet am Montag, den 23.11.15 von 17:00 – 20:00 Uhr im Speisesaal unserer Schule statt. Der Workshop-Beitrag beträgt 10 € (also ein bisschen mehr als 3 € in der Stunde).
Bitte um Anmeldung unter information @ elternverein-eslarngasse.at

Starke Vertretung im Lernklub

Am Mittwoch, den 28.Oktober 2015 findet um 18:00 Uhr im Speisesaal unserer Schule die ordentliche Hauptversammlung unseres Vereins statt.
Neben all den Sachen, die uns das Vereinsgesetz so vorschreibt, wird es auch um die Vertretung gegenüber dem Lernklub (Nachmittagsbetreuung) und das Schulessen gehen. Denn hier sind massive Probleme aufgetreten.
Während Direktion, Lehrerinnen, SchülerInnen und der Lernklub als Gäste herzlich willkommen sind, können Eltern mitstimmen.
Laut Vereinsstatuten ist es auch möglich, das eigene Stimmrecht auf andere Personen zu übertragen (bitte um schriftliche Bestätigung).

Viel vor im neuen Schuljahr

Der Elternverein hat sich am 22.9.2015 informell getroffen. Viele neue Mütter und Väter sind zu uns gekommen. Und schnell wurde klar: Wir haben viel vor im neuen Schuljahr. Da wäre zum Bespiel die Sache mit dem Lernklub (Nachmittagsbetreuung). Da wird eine verstärkte Vertretung in Angriff genommen. Oder das Projekt mit der Schulhofmauer. Da wollen wir gemeinsam mit den SchülerInnen für eine Verschönerung sorgen. Das hochoffizielle Treffen des Elternvereins findet übrigens am 28.10.2015 um 18 Uhr im Speisesaal statt.